Versandkostenfrei ab 50 €

+49 7739 867 40 50

hofgutshop.de - Hofgut Storzeln GmbH

Vanille-Schoko-Muffins

Hofgutshop.de - Rezept für leckere Vanille-Schoko-Muffins

Rezept erstellt von Natalja

Zubereitungsdauer 40 Minuten

Teigmasse für 12 Förmchen

Schwierigkeitslevel mittel

Hofgutshop.de - Rezept für leckere Vanille-Schoko-Muffins

Lust auf Muffins?

Diese kleinen Kuchen schmecken einfach groß. Passend zu jedem Anlass bietet ein Muffin-Teig schier unendliche Möglichkeiten. Ob zur Kaffeetafel, einer Party oder doch schon zum Frühstück? Wir finden Muffins gehen immer und haben hier ein gelingsicheres Grundrezept zusammengestellt, das wir mit unserem Buchweizendrink zubereiten. In diesem Rezept halten wir unsere Muffins bewusst schlicht und geben dem Teig lediglich Vanille und Kakao hinzu. Doch in unserer Versuchsküche duftet es bereits nach den nächsten Muffins. Seid gespannt.

Natalja´s Tipp: Sobald die trockenen Zutaten den feuchten Zutaten zugegeben sind, zügig arbeiten und nicht mehr viel Rühren. Sonst wird der Teig zäh und die Muffins später auch.

Zutaten


150 g
weiche Butter
100 g
Zucker
1 Prise
Salz
1 P.    
Vanillezucker
4        
Eier
200 g  
Mehl
1 TL
Backpulver
120 ml
Buchweizendrink
1-2 EL  
Backkakako
Optional
gehackte Nüsse zum Bestreuen

Zubereitung


1. Den Backofen auf 200 Grad / Ober- Unterhitze vorheizen.
2. Die Muffinform bemehlen, oder mit Papierförmchen auslegen.
3. Die Eier schaumig schlagen.
4. Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht
5. Buchweizendrink unter Rühren vorsichtig zufügen.
6. Mehl und Backpulver vermischen und ebenfalls unterrühren.
7. Den Teig auf zwei Schüsseln verteilen. In eine davon den Kakao unterheben.
8. Den Teig aus beiden Schüsseln gleichmäßig auf die vorbereiteten Förmchen verteilen.
9. Mit gehackten Nüssen bestreuen
10. Im vorgeheiztem Ofen ca. 15 Minuten backen.

Produkte für dieses Rezept


Buchweizendrink

Unser Buchweizendrink verspricht, natürlichen Genuss vom Bodensee. Der rein pflanzliche Buchweizendrink ist mild im Geschmack, Cremig in der Konsistenz und erhält seine angenehme Eigensüße durch die Umwandlung der natürlichen Stärke in Traubenzucker. 

Zum Produkt