Versandkostenfrei ab 50 €

+49 7739 867 40 50

Hofgut Storzeln GmbH

Veganes Schokoküchlein mit Himbeersorbet


Rezept erstellt von Natalja

Zubereitungsdauer 1 Stunde
3 Stunden Kühlzeit für das Sorbet

Mengenangaben für 6 Personen

Schwierigkeitsgrad mittel

Einfach zum Dahinschmelzen.

Brownies sind ein absoluter, sehr leckerer Klassiker. Das aus Amerika kommende Grundrezept ist für viele eine schokoladige Offenbarung und gehört mit zu den besten Kuchen überhaupt. Wir essen diese Art des Teiges auch sehr gerne und am liebsten auf rein pflanzlicher Basis. Als wir unser Rezept gebacken haben, fehlte uns leider die passende Form dazu. Also haben wir den Teig in eine runde Form gefüllt und nennen unser Rezept: veganes Schokoküchlein. Schokoladig, saftig und einfach zum Dahinschmelzen. Wir backen das vegane Schokoküchlein mit unserem Buchweizendrink und verfeinern den Teig mit Macadamianüssen. Frisch aus dem Ofen gönnen wir uns eine herrlich fruchtige Kugel Himbeersorbet obendrauf. Vielleicht geht es dir beim Nachbacken so wie uns: Kaum sind die veganen Schokoküchlein da, sind sie auch schon weg.

Natalja´s Tipp: Wenn du die Backzeit verlängerst, wird der Teig immer fester.

Zutaten


Für das Sorbet

5 Stiele Zitronenmelisse
1 St Bio-Zitrone
300 g Himbeeren tiefgefroren
50 ml Agavendicksaft

Für das Schokoküchlein

175 g Mehl
50 g Backkakao
2 TL Backpulver
100 ml Agavendicksaft
75 ml Sonnenblumenöl
300 ml Buchweizendrink
100 g Macadamianüsse gesalzen und geröstet

Zubereitung


Sorbet

1. Die Blättchen der Zitronenmelisse abzupfen und klein hacken. Ein paar Blättchen für die Garnierung verwahren.
2. Die Schale der Bio-Zitrone abreiben.
3. Die tiefgefrorenen Himbeeren etwas antauen lassen und zusammen mit dem Agavendicksaft pürieren.
4. Die klein gehackten Blättchen der Zitronenmelisse und den Abrieb der Zitrone unterrühren und für mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach stellen.  

Schokoküchlein

1. Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen.
2. Eine kleine Backform 18 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.
3. Das Mehl, den Backkakao und das Backpulver in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren.
4. Den Agavendicksaft, das Sonnenblumenöl und den Buchweizendrink dazugeben und alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
5. Macadamianüsse grob hacken und unter den Teig heben.
6. Den Teig in die vorbereitete Backform geben und 25 - 30 Minuten backen.
7. Das Törtchen etwas abkühlen lassen und mit dem Sorbet servieren.

Produkte für dieses Rezept


Buchweizendrink

Unser Buchweizendrink verspricht, natürlichen Genuss vom Bodensee. Der rein pflanzliche Buchweizendrink ist mild im Geschmack, Cremig in der Konsistenz und erhält seine angenehme Eigensüße durch die Umwandlung der natürlichen Stärke in Traubenzucker. 

Zum Produkt